Orthopädie Orthesen Prothesen Stoma Rehabilitation Ortho-Prothesen Stützstrümpfe Hueskes Schuhwerke Vietnam Project Kontakt

Ortho-Prothesen. Wir geben Halt, wo Sie ihn brauchen.

Was Ortho-Prothesen leisten.

Es lässt sich bereits aus der Bezeichnung herleiten: Ortho-Prothesen sind Spezialhilfsmittel, die Prothesen und Orthesen miteinander vereinen und bei Missbildungen, Beinverkürzungen, aber auch bei Knochen- oder Knochenmarkkrebs eingesetzt werden.

Eine Ortho-Prothese hilft bei Verkürzungen aus, die Kraftübertragung auf Stumpf (Fuss) oder Unterschenkel leistend. Der Fuss wird anatomisch nachgebildet und die Fussfunktion der Aktivität des Patienten angepasst.

Ein Beispiel für den Verwendungszweck bei der Indikation «Knochenkrebs knienah» sowie «Knochenmarkkrebs» kann sich wie folgt anhören: Das vorhandene gesunde Knöchelgelenk wird zum Kniegelenk. Das Kniegelenk wird chirurgisch entfernt und der Unterschenkel in 180°-Drehung wieder an dem Oberschenkel verschraubt. Muskeln, Nerven sowie Blutgefässe werden miteinander verbunden, damit die Aktivität des Fusses und somit die des Knöchelgelenks erhalten bleibt.